Laura Müller sprintet ins Finale, Fabio Hessling mit Platz 6

Sehr schnell unterwegs waren die 400 m Läuferinnen im Halbfinale der DM in Braunschweig. Reihenweise Saison- oder Persönliche Bestleitungen und gute Zeiten ware zu erleben. Schnell unterwegs auch Laura Müller (SV GO! Saar 05), die in ihrem Halbfinale hinter Corinna Schwab von der LG Erdgas Chemnitz (51,93 sec) in 52,20 sec den zweiten Platz (SB) belegte. Schneller als die beiden war keine Läuferin unterwegs. Eine blendende Ausgangsposition für das Finale am Sonntag.

 

Keinen guten Tag, dafür aber viel Pech erwischte unser Hammerwerfer Fabio Hessling (SV GO ! Saar 05), dessen persönliche Bestleistung aus dem April 2021 bei 68,37 m liegt, bei den Meisterschaften. Mit nur einem gültigen Versuch und einer Weite von 62,28 m reichte es nur zum enttäuschenden 6. Platz.