Starke Leistungen und 7 Titel bei Hallenmeisterschaften

Bei den gestrigen Saarländischen Hallenmeisterschaften überzeugten unsere Athleten und Athletinnen in den Sprints und Sprüngen. Gleich 7 Titel wurden für den SV schlau.com Saar 05 geholt.

Schnellster saarländischer Sprinter bei den Männern über 60 m (6,93 sec) und 200 m (22,25 sec) ist Robert Hind, bei der wU20 machte es ihm Paula Preuße nach. Sie lief die 60 m in 7,83 sec, die 200 m in 26,04 sec. Den Titel holten darüber hinaus noch Lea Halmans (1999) im Hochsprung mit 1,68 m und Abigail Adjei (1997) im Weitsprung mit 5,71 m. Einen überlegenen Sieg gab es über 4×200 m der Frauen mit Paula Preuße (2001), Lea Halmans (1999), Abigail Adjei (1997) und Teresa Bubel (1999), die mit 1:43,71 min klar vorne lagen.

Weitere Top 3 Platzierungen schafften Abigail Adjei als Zweite (1997) über 60 m Frauen (7,77 sec), Teresa Bubel (1999) als Zweite im 200 m Sprint der Frauen in 25,39 sec und Lea Halmans im Weitsprung der Frauen mit 5,69 m. Teresa Bubel holte zudem noch den 3. Platz im 60 m Sprint der Frauen (7,87 sec) so wie Lea Halmans über 60 m Hürden Frauen (9,21 sec).

Top 6 Platzierungen im Männersprint schaffte auch Nico Eiden (1999) über 60 m in 7,27 sec und über 200 m in 22,94 sec.

Hier alle Ergebnisse unserer Sportler/innen zusammengefasst:

Männer:

60 m:
  • 1. Platz Robert Hind 6,93 sec
  • 6. Platz Nico Eiden 7,27 sec
200 m:
  • 1. Platz Robert Hind 22,25 sec
  • 4. PLatz Nico Eiden 22,94 sec

Frauen:

60 m:
  • 2. Platz Abigail Adjei 7,77 sec
  • 3. Platz Teresa Bubel 7,87 sec
200 m:
  • 2. Platz Teresa Bubel 25,39 sec
60 m Hü:
  • 3. Platz Lea Halmans 9,21 sec
4×200 m:
  • 1. Platz Paula Preuße/Lea Halmans/Abigail Adjei/Teresa Bubel 1:43,71 min

Weibliche U20:

60 m:
  • 1. Platz Paula Preuße 7,83 sec
200 m:
  • 1. Platz Paula Preuße 26,04 sec

Hier geht es zur Gesamtergebnisliste auf der SLB-Webseite.