Lea Halmans mit zweitem Gold bei U23 DM

Ein traumhafter erster Tag in Koblenz bei der U23 DM! Nach Gold für Fabio Hessling im Hammerwurf gleich nochmal Gold für GO! Saar 05!

Foto: Thomas Wieck

Lea Halmans, unsere hoffnungsvolle Mehrkämpferin und vor allem Hochspringerin, springt in Koblenz mit 1,86 m zu einer neuen pB und dem Meistertitel.
Lea hat es tatsächlich geschafft, sich nochmals zu steigern! Nachdem sie bei den deutschen Meisterschaften in Braunschweig bereits topfit war und überraschend die Silbermedaille mit Einstellung ihrer persönlichen Bestleistung von 1,84 m gewinnen konnte, legt sie in Koblenz noch einen drauf ! Dabei beweist sie enorme Wettkampf- und Nervenstärke: sie springt 1,80 m im dritten Versuch, lässt 1,82 m wie die Konkurrentinnen aus, überspringt 1,84 m als einzige Teilnehmerin – auch wieder im dritten Versuch, und schafft dann auch 1,86 m im dritten Anlauf.

Herzlichen Glückwunsch zu einem tollen Wettkampf und zur Meisterschaft!

 

 

 

 

Siegerehrung U23 DM Koblenz, 26.06.2021:

von links: Bianca Stich (TSV Bayer Leverkusen, Lea Halmans (SV GO! Saar 05), Charlotte Haas (TV Wattenscheid 01)