GO! Saar 05er mit starkem Saisonauftakt – Halmans über 1,81 m

Starker Auftakt unserer Athletinnen und Athleten in die Hallensaison! Leider ohne Zuschauer fand das Hallensportfest des SLB am vergangenen Samstag in der LA-Halle an der Sportschule in Saarbrücken statt. Die Leistungen können sich sehen lassen:

Lea Halmans startet im Hochsprung mit guten 1,81 m in die Saison, Lisa Maihöfer gewinnt die 60 m der Frauen in 7,75 sec und die 60 m Hürden in 8,54 sec. Gute Leistungen über die 60 m Hürden auch von Abigail Adjei (8,62 sec, im VL 8,55 sec), Paula Grauvogel (noch zur U20 gehörend) in 8,74 sec (VL 8,71 sec) und Lea Halmans in 8,89 sec.

Starke Sprintleistungen über 60 m auch für unsere beiden schnellen jugendlichen Sprinterinnen Alina Schmitt (2004) und Maja Schorr (2004), die bei den Frauen starteten. Alina läuft als Zweite hinter Lisa Maihöfer 7,80 sec, Maja wird Dritte in 7,85 sec.

Bei den Männern überzeugte der noch zur Altersklasse U23 gehörende Raphael Motsch (2002) mit toller Steigerung auf 7,10 sec und dem zweiten Platz hinter Pascal Kirstges (LG Rhein-Wied) in 7,05 sec.

Einen schönen Doppelerfolg über 60 m gab es bei der wU18 für Ksenia Helios (2005) in 7,83 sec (VL 7,76 sec) und Emely Rothfuchs (2006) in 7,96 sec (VL 7,94 sec). Ksenia gewinnt zudem die 60 m Hürden in 9,73 sec und wird Zweite im Weitsprung mit 5,21 m. Emely wird zudem Zweite über 200 m in 25,62 sec. Amelie Lambert (2006) sicherte sich bei der U18 den ersten Platz im Kugelstoßen mit 12,04 m. Schöner Wettkampf auch für Jule-Hanni Korter (2007), die im ersten Stabhochsprungwettkampf überhaupt gleich 2,40 m schaffte und gewann. Jannis Brunschön (2006) erkämpfte sich über 60 m einen zweiten Platz in 7,66 sec (VL 7,63 sec).

Im Hochsprung der Frauen startete die noch der wU20 zugehörige Anna-Sophie Schmitt und wurde in sehr guten 1,75 m hinter Lea Halmans Zweite!

Die Leistungen unserer Sportlerinnen und Sportler lassen auf eine gute Saison hoffen!

Zur kompletten Ergebnisliste geht es hier:

Ergebnisliste