GO! Saar 05 Jugend stark im Sprint und Hammerwurf bei DJM in Sindelfingen

Bei den deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen starteten die Sportlerinnen von SV GO! Saar 05 mit starken Leistungen und Ergebnissen am Vormittag des ersten Tages!

Alina Schmitt und Ksenia Helios Foto: Privat

Alina Schmitt (2004) setzte sich in ihrem Vorlauf souverän als Zweite durch in starken 7,69 sec und erreichte den Zwischenlauf, so wie auch Ksenio Helios (2005), die sich als Dritte ihres Vorlauf in ebenfalls sehr guten 7,76 sec qualifizierte. In der Runde der besten 16 Sprinterinnen reichte es für beide nicht für den Endlauf. Ksenia Helios wurde in wiederunm sehr guten 7,75 sec Siebte ihres Laufes, Alina Schmitt in 7,77 sec Fünfte nach nicht optimalem Start. Von beiden Läuferinnen eine tolle Leistung zum Höhepunkt der Hallensaison! Ein Ergebnis auch guter Trainerarbeit von Andreas Schanding mit Unterstützung durch Matthias Winter!

 

 

 

 

Amelie Lambert Foto: Thomas Wieck

Fast zeitgleich fand der Hammerwurfwettbewerb der WJU18 im Außenstadion statt. Hier zeigte Amelie Lambert eine ganz starke Leistung. Gleich im ersten Versuch warf sie mit 50,89 m persönliche Bestleistung und erkämpfte sich in einem engen Wettbewerb den vierten Platz! Glückwunsch zur Bestleistung und zur Platzierung, Glückwunsch auch an Christoph Sahner, ihren Trainer!