Drei Siege für das LAZ SAAR 05 bei Süddeutschen Hallenmeisterschaften

Bei den am Wochenende ausgetragenen Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Aktiven und der U18 gab es für die LG drei Meistertitel. Krankheitsbedingt fehlten einige Spitzenathleten, so dass ein besseres Ergebnis verpasst wurde. Hier die Süddeutschen Meister:

  • Marcel Kirstges (91), Weitsprung mit 7,67 m
  • Thanusanth Balasubramaniam (95), 60 m in 6,78 sec (ZL 6,73 sec, Saarrekord eingestellt!)
  • 4 x 200 m Staffel wU18 (Rausch/Preuße/Rink/Woidy) in 1:44,10 min

Weiter gab es folgende Platzierungen auf dem Podest:

  • 2. Platz René Mählmann (93), 60 m Hürden in 7,99 sec (VL 7,94 sec)
  • 2. Platz Ferdinand Bopp (98), Hochsprung 2,08 m (persönliche Hallenbestleistung)
  • 2. Platz Anna Rausch (00), 200 m wU18 in 25,46 sec
  • 2. Platz Saskia Woidy (01), Weitsprung wU18 mit 5,96 m
  • 3. Platz Tom Niesporek (01) 1500 m mU18 in 4:11,88 min

Unter die ersten Sechs schafften es noch:

  • 4. Platz Abigail Adjei (97), Weitsprung, 6,08 m (Saisonbestleistung)
  • 4. Platz Nico Eiden (99), 400 m, 50,52 sec
  • 4. Platz Arnold Zdebiak (93), 200 m, 22,16 sec
  • 4. Platz Lennart Lau (01), 800 m mU18, 2:03,23 min
  • 5. Platz Sven Liefgen (95), Hochsprung, 1,95 m
  • 6. Platz Anna Rausch (00), 60 m wU18, 7,90 sec
  • 6. Platz Teresa Bubel (99), 200 m, 25,97 sec (VL 25,88 sec)

Die komplette Ergebnisliste kann hier nachgelesen werden.