Liebe Trainer/innen, liebe Sportler/innen,

wir versuchen für Euch, diese Informationen auf aktuellstem Stand zu halten.  Auf Grund der schnellen Änderungen können wir aber nicht garantieren, immer auf dem neuesten Stand zu sein!

Seit 22.12.2021 gilt die neue, geänderte saarländische Coronaverordnung. Nachfolgend kurz die wichtigsten Infos betreffend Training:

MASKENPFLICHT

  • Auch im Außenbereich muss bei einer Unterschreitung des Mindestabstandes von 1,5 Meter eine Maske getragen werden.

2G IM AUSSENBEREICH GILT BEI

  •   Teilnahme am Freizeit- und Amateursportbetrieb (Sport alleine und Sport mit eigenem Hausstand ist von 2G-Regelung ausgenommen)
  •   Besuch des Wettkampf- und Trainingsbetriebes, des Freizeit- und Amateursports sowie des Berufs- und Kadersports als Zuschauer

2G PLUS GILT BEI: 

  •   Teilnahme am Freizeit- und Amateursportbetrieb einschließlich des Betriebs von Tanzschulen sowie der Betrieb von Fitnessstudios und vergleichbaren Sporteinrichtungen im Innenbereich (Ausnahme für Profisportler)
  •   Besuch des Wettkampf- und Trainingsbetriebs, des Freizeit- und Amateursports sowie des Berufs- und Kadersports als Zuschauer im Innenbereich

Trainer:

Wir haben keine hauptberuflichen, angestellten Trainer/innen mit Arbeitnehmerschaft, deshalb gilt für alle wie für die Teilnehmenden:

  • Im Aussenbereich 2G
  • Im Innenbereich 2G PLUS 

Sportler/innen:

Schüler/innen:

  • Kinder unter 6 Jahren sind jedoch  ausgenommen, ebenso ausgenommen sind Schüler bis 17 Jahre, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden. Diese erhalten entsprechenden Bescheinigungen in ihren Schulen. Diese bekommen ausschließlich die Schülerinnen und Schüler, die nicht vom  Präsenzunterricht abgemeldet sind und daher an den Testungen in der Schule teilnehmen bzw. der Schule einen entsprechenden anderen gültigen Nachweis über das Nichtvorliegen einer Infektion vorlegen. Die Bescheinigung ist ohne die Vorlage eines Testzertifikats dauerhaft gültig und wird zunächst auf den 22. Dezember 2021 befristet ausgestellt. Ebenfalls ausgenommen sind Kinder, die das 6. Lebensjahr bereits erreicht haben, aber in einer Kita an den regelmäßigen Testungen teilnehmen.

Schüler/innen ab 18 Jahre sowie alle Erwachsenen:

  • Unterliegen der 2G Regel im Aussen– und der 2G PLUS Regel im Innenbereich!

Ausnahmen für Profi-/Kadersportler/innen:

  • Profisportler unterfallen nicht der 2G-Regelung. Zum Berufssport gehören, oder sind gleichzusetzen alle Kaderathletinnen und Kaderathleten der Olympia-/Paralympics-, Perspektiv-, Nachwuchs- und Landeskader sowie die 1. bis 3. Liga in allen olympischen und nicht olympischen Sportarten, und die vierte Liga im Männerfußball (Regionalliga).

Zusammengefasst:

  • Bei Schüler/innen bis 17 Jahre läuft es wie bisher weiter.
  • Schüler/innen ab 18 Jahre und Erwachsenen unterliegen der 2G bzw 2G PLUS Regel.
  • Trainer/innen unterliegen der 2G bzw 2G PLUS Regel.
  • Ausnahmen gelten nur für unsere Bundeskader- bzw Landeskaderathleten/innen.

Es gelten weiter die bekannten Hygienekonzepte!!

Training und Wettkämpfe werden auf absehbare Zeit nur unter Beachtung bestimmter Auflagen und Regeln sowie unter strengen Hygienebedingungen möglich sein.

Bitte stets folgende Hinweise beachten: