Ford Advent-Lauf ohne Siegerehrung vor Ort

Liebe Läuferinnen, liebe Läufer,

der 27. Ford Advent-Lauf kann trotz steigender Corona Inzidenzen am Sonntag, dem 28. November wie geplant stattfinden. Die Veranstaltung gilt gleichzeitig als diesjährige Saarlandmeisterschaft im 10km Straßenlauf.

 Allerdings werden wir auf die Siegerehrung verzichten. Das geplante Catering wird es ebenfalls nicht geben.

Das Betreten der Umkleiden, Duschen und Toiletten wird mit 3G Nachweis erlaubt. Selbstverständlich mit Maskenpflicht und Abstandsgebot.

Zur Ausgabe der Start Nr. öffnen wir den Eingangsbereich sowie einen kleinen Teil der Halle. Bitte nutzt die angezeigte „Einbahnstraße“ entlang der Ausgabestationen und verlasst anschließend bitte wieder die Halle. Maskenpflicht und Abstandsgebot gilt auch hier.

Die bereits veröffentlichten Regeln zum Lauf sind weiterhin gültig. Bitte achtet insbesondere vor dem Start und nach dem Zieleinlauf auf genügend Abstand.

 

Wir hoffen, Ihr habt für Verständnis für diese Entscheidungen. Wir möchten nach Möglichkeit jegliches Risiko einer Infektion vermeiden.

 

Dr. Bernd Coen              Raphael Schäfer