Ferdinand Bopp springt in Metz mit 2,06 p.B.

Bei den Lothringischen Meisterschaften am 30.01.2016 in Metz sprang Ferdinand Bopp, 98, p.B. mit 2,06 m hoch. Er verbesserte sich damit um 6 cm über 2,02; 2,04 und 2,06 m. An 2,08 m scheiterte er im 3. Versuch nur sehr knapp. Er gewann außer Wertung den Wettbewerb der Männer.

Ferdinand herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistungssteigerung!

Ferdinand Bopp, LAZ SAAR 05

Ferdinand Bopp, LAZ SAAR 05