Bronze für Abigail Adjei bei DM Mehrkampf U23, Platz vier für Lea Halmans

Abigail Adjei
Foto: Thomas Wieck

Schöner Erfolg für Abigail Adjei (1997) bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften der M/W U23 in Bietigheim-Bissingen am 10./11.08.2019: mit 5.250 Punkten gewinnt sie die Bronzemedaille. Ihre Leistungen in den einzelnen Disziplinen:

  • 100 m Hürden: 14,01 sec
  • Hoch: 1,68 m
  • Kugel (4 kg): 10,89 m
  • 200 m: 24,82 sec
  • Weit: 5,69 m
  • Speer: 29,24 m
  • 800 m: 2:26,76 min

 

 

 

Hinter Abigail erkämpfte sich die zwei Jahre jüngere Lea Halmans (1999) mit insgesamt 5.078 Punkten einen sehr guten vierten Rang mit folgenden Einzelleistungen:

  • 100 m Hürden: 14,83 sec
  • Hoch: 1,68 m
  • Kugel (4 kg): 10,28 m
  • 200 m: 26,36 sec
  • Weit: 5,69 m
  • Speer: 38,51 m
  • 800 m: 2:31,40 min